Sämling88

Die Weißweinsorte Sämling 88 (oder auch Scheurebe genannt) ist nur mehr selten in Österreich zu finden. Dabei wurde diese sehr exotisch duftende Sorte bereits 1916 in Deutschland von Georg Scheu gezüchtet und dort auch nach wie vor angebaut.

In der Nase duften vollreife Marillen und Pfirische, die sich am Gaumen mit dezenter Fruchtsüße widerspiegeln. Dazu kommen etwas Johannisbeeren und eine eher milde Säure. Leicht, saftig, verspielt im Abgang.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt